Beginn des Seitenbereichs:

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Schiefer Uwe

Uwe Schiefer beendete Anfang der 90er Jahre, frei nach dem Song der Doors “break on through to the other side“, sein Sommelier-Dasein und widmete sich ausschließlich seiner Leidenschaft, Wein zu machen.

Er absolvierte die Weinakademie in Rust und gründete danach sein eigenes Weingut in Welgersdorf im Südburgenland. Seine Philosophie ist es, die Eigenständigkeit von den Rebsorten und der Herkunft in die Flasche zu bringen.

Berühmt ist Uwe natürlich für seine würzigen Rotweine - allen voran der Blaufränkische aus der Top-Lage “Reihbung“.
Umso mehr überraschen aber seine Weißweine:

Der -s- filigran und floral in der Nase, ordentlich Würze und Länge am Gaumen.
Der -m- exotisch und ausladend die Nase, der Gaumen kraftvoll mit feine Tannieren.





Weißer Schiefer
-M-




Weißer Schiefer
-S-




Blaufränkisch
Eisenberg





Blaufränkisch
Szapary




Blaufränkisch
Reihburg




Blaufränkisch
Königsberg

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.