Beginn des Seitenbereichs:

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Christophe et Fils

Unser Wunsch war ein No-Name aus einer der bekanntesten Weißwein-Region der Welt - CHABLIS. Wir folgten auf unserer Burgund-Reise im Jänner 2015 einem Geheimtip eines Weinfreundes. Der Ort Chablis präsentierte sich uns wie aus dem Märchenbuch. Uralte Steinhäuser, schmale Gassl'n und knorrige Rebstöcke, die über den Häusern auf ihren berühmten Grand Cru-Lagen thronen. 

Sébastien Christophe lernte sein Handwerk unter anderem bei der großen Domaine William Fevre. Und genau dorthin verkauft er jetzt die Trauben seiner jungen Rebstöcke bis zu einem Alter von 6 Jahren. Erst danach befindet er die Qualität für seinen Petit Chablis angemessen, welcher diesen Namen zu Unrecht trägt. Muschelkalk-Mergel Böden wie hier findet man nur im Chablis. 

Die flintige Mineralik nach Brennnessel und Feuerstein sucht ihresgleichen in der gesamten Weinwelt. Genau diese marginalen Plätze erbringen charaktervolle & eigenständige Weine.






Petit Chablis





Chablis
Vieilles Vignes





Chablis
1er Cru Fourchaume





Chablis
1er Cru Mont de Milieu

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.