Beginn des Seitenbereichs:

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Clandestin

Das junge Projekt zwischen Bertrand Gautherot von Vouette et Sorbée und Benoit Doussot, seiner rechten Hand, trägt seine ersten „Früchte“ - charaktervolle Winzerchampagner, die ihrem Namen alle Ehre machen.

CLANDESTIN bedeutet versteckt, oder geheim - bezugnehmend auf die Herkunft der Trauben. Diese stammen nämlich aus einer lange Zeit vernachlässigten Westlage über der Stadt Buxières-sur-Acre. Hier in der südlichen Champagne steht Pinot Noir auf Kimmeridge-Mergel und Chardonnay von Portland-Kalkböden. Lange Zeit hielt sich der Mythos, dass Spitzenchampagner nur auf den Kreideböden des Nordens entstehen können.

Diese feinen, trockenen und weinigen Champagner schaffen es allzuoft, dass man vergißt, auf den Weißwein zu wechseln... 

Biodynamische Arbeitsweise.






Les Semblables





Les Grandes Lignes

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.