Beginn des Seitenbereichs:

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Wachter-Wiesler

Christoph Wachter zählt zu den großen Talenten der österreichischen Weinwelt und das, obwohl er noch so jung ist. Das Weinmachen liegt ihm sozusagen im Blut. In seinem Keller entstehen puristische, filigrane Weine, die enorme Finesse zeigen. 

Es ist ihm ein großes Anliegen die Herkunft und somit die Lagen auf denen die Trauben wachsen, ins Glas zu bringen. Erfahrung sammelte er in diversen Betrieben rund um den Globus, angefangen von Weninger (Horitschon) bis hin zu Niepoort (Portugal) oder Lammershoek (Südafrika). 

Christoph sucht in seinen Weinen nach Authentizität, Länge und Tiefe, statt nach Opulenz und Volumen. Er behandelt seine Trauben sehr sanft und vorsichtig, rückt den Holzeinsatz stark in den Hintergrund, um die Nuancen des Terroirs zum Ausdruck zu bringen. 

„Wir streben nach eleganten, vielschichtigen Weinen, die vom einzigartigen südburgenländischen Terroir und der österreichischen Frische geprägt sind. 
Unverwechselbar sollen sie sein.“ 





Béla-Jóska
Eisenberg DAC




Ried Weinberg
Eisenberg DAC
Reserve




Alte Reben
Eisenberg DAC
Reserve





Julia
BF/CS/ME

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.